Bye Bye 2017… hallo Genuss 2018

Wer kennt es nicht: Am 31.12. machen wir uns alle Gedanken darüber, was wir denn im neuen Jahr besser machen könnten, worauf wir verzichten oder wofür wir mehr Zeit investieren sollten. Die Klassiker unter den sogenannten guten Vorsätzen sind wohl eine gesündere Ernährung, mehr Bewegung oder Sport und ein generell produktiveres Dasein. Im Großen und Ganzen geht es um Einschränkungen, Verbote und ambitionierte Ziele. Wir sollen dem perfekten Leben immer näher kommen. Dabei sollten wir vor allem eins: Weniger sollen!

Gute Vorsätze sind nämlich nicht, wie ihr Name suggeriert, per se gut. Gerade wenn wir uns spontan und unüberlegt sehr hohe Ziele setzen, geht die Wahrscheinlichkeit gegen null, dass wir sie auch erfüllen. Und wer möchte schon nach ein paar Wochen mit Resignation ins neue Jahr starten? Natürlich ist es gut und richtig, sich für das eigene Leben etwas vorzunehmen und Ziele zu setzen, jedoch solltet ihr dabei ein gesundes Maß beibehalten! Wer zum Beispiel vorhat die eigene Ernährung umzustellen, sollte dies nicht auf die radikale Art und Weise tun, sondern ganz bewusst Genuss zulassen! Nur durch ein solches „gesundes Maß“ schaffen wir es, langfristig am Ball zu bleiben und die eigenen Vorsätze einzuhalten. Genussmomente und -auszeiten sind immens wichtig. Denn seien wir mal ehrlich: Das zartschmelzende Stück Schokolade zergeht besonders genussvoll auf der Zunge, wenn es integraler Bestandteil unserer guten Vorsätze im neuen Jahr sein darf. Genauso wichtig ist es, sich selber erholsame Auszeiten zwischen all dem Trubel und Leistungsdruck zu ermöglichen. Sonst laufen wir bereits zum Februar schon auf Reserve.

Ein guter Vorsatz für das neue Jahr wäre also zum Beispiel, die Dinge und das Leben bewusster wahrzunehmen und sich einzulassen. Raus aus dem Tunnelblick und rein in das Leben! Schaut auch mal nach links und rechts und lasst euch nicht nur von euren Vorsätzen leiten. Denn: Der bewusste Genuss ist kein Vergehen, sondern die Grundlage für ein ausgeglichenes und zufriedeneres Leben! In diesem Sinne wünschen wir allen treuen Lesern einen guten Rutsch und ein besonders genussvolles Jahr 2018!