Wraps mit weißer Schokolade, Blaubeeren und Granola

Ein süßer Wrap gefüllt mit einer Creme aus weißer Schokolade und Macadamia-Nüssen sowie mit herrlich frischen Blaubeeren schmeckt einfach super lecker und eignet sich perfekt fürs Mitnehmen, auch für ein sommerliches Picknick. Genuss pur!

Wraps, Wraps mit weißer Schokolade, Blaubeeren und Granola

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kühlzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

Aufstrich

  • 100 g weiße Schokolade
  • 55 g geröstete & gesalzene Macadamianüsse
  • 50 g Frischkäse 21 % Fett
  • 3 EL Pfl anzenöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250g Blaubeeren
  • 4 Stk fertige Crêpes oder Pfannkuchen
  • 40 g Granola

Zubereitung

  • Die weiße Schokolade über dem Wasserbad langsam schmelzen lassen.
  • Die Macadamianüsse in einen Mixer geben und ganz fein zerkleinern. Danach den Frischkäse, das Öl und den Vanilleextrakt hinzufügen und weiter pürieren.
  • Zum Schluss die Schokolade dazu gießen und alles weiter mixen, bis die Masse schön homogen und cremig ist. Die Creme bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten fest werden lassen.
  • Die Blaubeeren waschen und trockentupfen.
  • Crêpes mit der Creme bestreichen, Blaubeeren und Granola daraufgeben und vorsichtig einrollen. Vor dem Servieren mit ein wenig Granola bestreuen.

 

Pro Stück:
ca. 1870 kJ / 449 kcal, EW 6,5 g, F 30,6 g, KH 33,3 g

Tipp:
Um die Wraps transportieren zu können, diese erst in Pergament- bzw. Butterbrotpapier einwickeln und dann in eine Serviette einschlagen oder in eine Dose oder Box geben.