Wraps mit weißer Schokolade, Blaubeeren und Granola

Ein süßer Wrap gefüllt mit einer Creme aus weißer Schokolade und Macadamia-Nüssen sowie mit herrlich frischen Blaubeeren schmeckt einfach super lecker und eignet sich perfekt fürs Mitnehmen, auch für ein sommerliches Picknick. Genuss pur!

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kühlzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

Aufstrich

  • 100 g weiße Schokolade
  • 55 g geröstete & gesalzene Macadamianüsse
  • 50 g Frischkäse 21 % Fett
  • 3 EL Pfl anzenöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250g Blaubeeren
  • 4 Stk fertige Crêpes oder Pfannkuchen
  • 40 g Granola

Zubereitung

  • Die weiße Schokolade über dem Wasserbad langsam schmelzen lassen.
  • Die Macadamianüsse in einen Mixer geben und ganz fein zerkleinern. Danach den Frischkäse, das Öl und den Vanilleextrakt hinzufügen und weiter pürieren.
  • Zum Schluss die Schokolade dazu gießen und alles weiter mixen, bis die Masse schön homogen und cremig ist. Die Creme bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten fest werden lassen.
  • Die Blaubeeren waschen und trockentupfen.
  • Crêpes mit der Creme bestreichen, Blaubeeren und Granola daraufgeben und vorsichtig einrollen. Vor dem Servieren mit ein wenig Granola bestreuen.

 

Pro Stück:
ca. 1870 kJ / 449 kcal, EW 6,5 g, F 30,6 g, KH 33,3 g

Tipp:
Um die Wraps transportieren zu können, diese erst in Pergament- bzw. Butterbrotpapier einwickeln und dann in eine Serviette einschlagen oder in eine Dose oder Box geben.