Die schönsten Sommerrezepte auf unserer Seite

Kekstorte, Kalte Schnauze, Wandsbeker Speck oder Kellerkuchen. So verschieden die Namen auch klingen: Sie beschreiben alle ein und dieselbe genussreiche Nachspeise – den Kalten Hund. Hier findet ihr das Rezept neu gedacht und Hinweise auf viele weitere süße und salzige Sommerrezepte für perfekten Genuss in der hellen Jahreszeit.

Stellt euch vor, ihr kommt an einem heißen Sommertag nach Hause. Eure Freunde sind eingeladen und ihr genießt euer Beisammensein und die angeregten Gespräche. Ihr sitzt draußen im Garten oder auf dem Balkon, über euch ein Sonnenschirm oder vielleicht eine Markise. Die Sonne zieht über euch hinweg und es wird Nachmittag. Ihr lehnt euch in die Polster eurer Gartenstühle zurück und spürt, wie sich die Temperatur langsam abkühlt. Der Wunsch nach Kaffee und Kuchen wird laut. Oder vielleicht doch lieber ein paar salzige Snacks? Egal wonach euch der Sinn steht, hier findet ihr viele trendige und einfache Genussrezepte für den Sommer.

Klassiker anders gedacht und schnell gemacht

Es gibt bestimmt niemanden, der noch nie den berühmt-berüchtigten Kalten Hund genießen durfte. Aber wie wäre es einmal mit einer etwas anderen Version? Dann probiert das Genussrezept „Weißer Kalter Hund am Stiel mit Popcorn“! Statt der üblichen Milchschokolade verwendet ihr einfach weiße Schokolade. Dazu passen frische Himbeeren (oder andere rote Beeren). Das Popcorn sieht nicht nur hübsch aus, sondern sorgt zusammen mit dem Butterkeks für ein einzigartiges Knuspergefühl im Mund.

Da der Kalte Hund vor dem Servieren in den Kühlschrank muss, ist die süße Knabberspeise obendrein ganz erfrischend. Ihr bereitet ihn in gerade mal 20 Minuten zu, dann noch vier Stunden kühlstellen und frisch genießen!

Der Kalte Hund zählt historisch zu den Nachtischen und wird meistens aus Butterkeksen hergestellt, die übereinander geschichtet und mit Schokocreme bestrichen werden. Er verkörpert eine der Erinnerungen an die deutsche Wirtschaftswunderzeit. Denn es waren die 1950er und 1960er Jahre, als das leckere Schoko-Keks-Dessert zum ersten Mal in Deutschland so richtig durchgestartet ist. Das Rezept wurde wohl schon in den 1920ern entwickelt. Ganz ohne jeden Zweifel lässt sich jedoch sagen, dass sich das einfache Rezept seither großer Beliebtheit erfreut. Und in Zeiten, in denen sogenannte No-Bake-Törtchen oder -Kuchen angesagt sind, liegt auch der Kalte Hund natürlich voll im Trend.

Sommerliche Genussrezepte

Der Sommer eignet sich perfekt, um in die Trickkiste der außergewöhnlichen Snackrezepte zu greifen. Kalte Nachspeisen wie gekühlte Törtchen, Schichtdesserts oder Trifles erfrischen bei heißen Temperaturen, während salzig-würzige Snacks wie schnell zubereitete, global inspirierte Dips gepaart mit leckeren Knabbereien jedes Grillgericht genussvoll aufwerten. Auch schön: Cracker-Sandwiches mit Frischkäse-Creme und Dill. Dazu passt z. B. gebeizter Lachs oder auch Räucherforelle. Wenn ihr noch mehr tolle Sommerrezepte für euren persönlichen Genussmoment sucht, klickt einfach hier.

Alle Fotos: © BDSI, 2017-2019