DIP SCHWEIZ: MARONENDIP MIT RÖSTZWIEBELN
Ein leckerer Maronendip mit Röstzwiebeln und Appenzeller passt wunderbar zum gemütlichen Silvester-Schmaus

Zubereitungszeit:

Paar MInuten

Kategorie:

Salziges

Zutaten:

1 mittelgroße Zwiebel
2 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl
100 g essfertige, geschälte Maronen (vorgegart aus der Packung)
70 ml naturtrüber Birnensaft
Optional: etwas getr. Blätter vom Schabzigerklee (Brotklee, Käseklee)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 EL fein geriebener Appenzeller oder andere Hartkäse zum Bestreuen.

Nährwerte:

ca. 2462 kJ / 588 kcal
EW 50,6 g
F 37,3 g
KH 9,8 g

Zubereitung:

Die Zwiebel hacken. Das Öl in einer Pfanne erwärmen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze langsam, ca. 15 bis 20 Minuten unter gelegentlichem Umrühren, glasig braten.

Die Maronen, den Birnensaft und die Zwiebel in eine Rührschüssel geben. Schabzigerklee, Salz und Pfeffer zufügen und in den Dip pürieren.

In eine kleine Schüssel füllen und mit dem Käse bestreuen.

Tipp:

Knabberempfehlung: Käsestangen

Diesen Beitrag teilen

image_pdf