Foto: © :relations, Frankfurt am Main

Was immer es auch ist – Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Geht mit offenen Augen durch den Alltag. Und zückt eure Handy-, Digital- oder Analogkamera, wann immer ihr glaubt, ein „Motiv“ entdeckt zu haben. Aber Achtung: Beim Fotografieren anderer Menschen immer an deren Persönlichkeitsrechte denke und diese achten! Ansonsten könnt ihr privat knipsen, knipsen, knipsen. Viel Freude damit – und vor allem schöne Genussmomente und wunderbare Erinnerungen. Und habt alle einen tollen Welt-Foto-Tag!