MANGO-KOKOS TRIFLE „SUMMER DREAM“

Bei gutem Wetter ist es oft ziemlich schwierig, zu Hause zu bleiben. Da möchte man lieber im Freien die frische Luft und die Sonne genießen. Am besten bei einem Spaziergang in der Stadt oder einem Picknick im Grünen. Oder aber einfach auf der eigenen Terrasse. Genießt du auch gern die erholsamen Frühlings- und Sommertage? Wenn ja, kannst du diesen Genuss mit unserem Urlaubsgefühl vermittelnden Mango-Kokos Trifle intensivieren. Dieses Schichtdessert sieht total fancy aus und wird mit dem sagenhaften Geschmack saftig-süßer Mangos gekrönt. Die verführerische Vanillenote in der Creme und die knusprigen, sehr dunklen Kakao-Doppelkekse zaubern sensorisch ein ganz besonderes Genusserlebnis ins Dessertglas. Ein wahrlich tropischer „SUMMER DREAM“. Für dich und deine Freunde.

Zubereitungszeit:

20 Minuten Kühlzeit: 30 Minuten

Kategorie:

Süßes

Zutaten:

... für 10 Stück:
1 reife Mango
400 g Magerquark
1 TL abgeriebene Zitronenschale
150 g Kokosmilch
60 g Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
120 g Kakao-Doppelkekse mit Cremefüllung

Nährwerte:

ca. 1036 kJ / 250 kcal
EW 9,3 g
F 7,5 g
KH 35,2 g

Zubereitung:

Mango schälen, in Stücke schneiden und pürieren.

Quark, Zitronenschale und Kokosmilch verquirlen, mit Zucker und Vanillezucker abschmecken.

Einige Kekshälften beiseite legen, den Rest grob zerbröseln.

Mangopüree, Quarkcreme und Brösel schichtweise in Weck- oder Dessertgläser mit ca. 150 ml Volumen füllen.

Tipp:

Nach Lust und Laune abschließend mit Keksstückchen dekorieren.

Diesen Beitrag teilen

image_pdf