Millionen Schoko-Osterhasen aus Deutschland

Die Osterfeiertage sind wieder vorbei, und der Alltag hat uns alle wieder. Wow, was hatten wir Glück mit dem Wetter. Nicht wahr? Habt ihr gewusst, wie viele Schoko-Osterhasen dieses Jahr in Deutschland produziert wurden? Eine aktuelle Umfrage bei Mitgliedern des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) unlängst gibt Aufschluss: Zum Osterfest 2022 wurden hierzulande rund 239 Millionen Schoko-Hasen hergestellt.

Der klassische Osterhase aus Vollmilchschokolade war und ist nach wie vor am meisten gefragt. Aber auch Osterhasen aus zartbitterer oder weißer Schokolade und Dekofiguren wie kleine Lämmer, Möhren oder Küken aus Schokolade lagen im Trend. Ganz weit vorn in der Verbrauchergunst platzierten sich zudem Schoko-Eier, die in keinem Osternest fehlen durften.

Die Hälfte der Schoko-Hasen, rund 119 Mio. Stück (49,6 Prozent), verblieben wohl in Deutschland und erfreuten kleine und große Genießer zum Osterfest. 120 Mio. der hierzulande produzierten Schoko-Hasen (50,4 Prozent) gingen ins Ausland, vor allem in die europäischen Partnerländer, aber auch in die USA, nach Kanada, Australien und Südafrika.

Trotz der Schwierigkeiten bei der Beschaffung von insbesondere Verpackungsmaterialien ist es den Herstellern gelungen, für die Saison 2022 alle im In- und Ausland bestellten Osterprodukte wie gewünscht zu produzieren.

LETZTE BEITRÄGE