Sinnesparadies Wald

Der Wald ist zu allen Jahreszeiten ein Ort voller Genüsse. Mit all unseren Sinnen können wir ihn intensiv erleben. In unserem neuen Video gehen wir auf die einzelnen Sinne ein und zeigen, auf welche unterschiedlichen Arten ein Waldspaziergang bewusst wahrgenommen werden kann. Mit unseren Augen entdecken wir z. B. die schönsten Stellen im Wald und können Farben und Formen wahrnehmen und besondere Einblicke erhaschen. Auch der Geruchssinn wird im Wald beansprucht. Blätter, Pilze, Moose, Tannennadeln – all diese Dinge bergen unterschiedliche Aromen, die wir mit geschlossenen Augen und langsamen, intensiven Atemzügen gut wahrnehmen und noch besser: genießen können. Von Tages- zu Nachtzeit können auch die Geräusche im Wald variieren. Die Besonderheit eines Klanges wird erst richtig gut erkennbar, wenn wir uns auf einen bestimmten konzentrieren und so einen schönen Hörmoment kreieren. Neben dem Hörsinn, kann auch der Tastsinn für Genuss sorgen. Denn unsere Finger erkennen feine Unterschiede der Materialen – Rinde kann rau und Moos ganz weich sein. Der Wald ist also ein wahres Paradies für unsere Sinne, das zum Abschalten und Genießen einlädt. Einige Ausflugstipps zu sinnesreichen Zielen im Wald gibt es in dieser Liste mit Links.