Die ersten Male….

Der erste Schultag, die erste Reise mit Freunden oder der erste Kuss – was haben all diese Dinge gemeinsam? Richtig: das erste Mal. Aber was macht diese sogenannten „ersten Male“ zu etwas Besonderem? Kannst du dich an deinen ersten Schultag erinnern? Wohin ging es bei deiner ersten Reise mit Freunden? Wann war dein erster Kuss? Hast du eine konkrete Antwort auf die meisten dieser und ähnlicher Fragen, dann hast du höchstwahrscheinlich ein feines Gespür für die ersten Male eines Lebens. Oft sind große Vorfreude und Spannung die genussvollen Begleiter der ersten Male, denn sie versprechen ein neues Gefühl, ein kleines Abenteuer oder sogar ein großes Erlebnis. Darauf folgt meist ein Gefühl der Zufriedenheit, was das Ganze noch genussreicher macht. Das ist nämlich das Besondere an den „ersten Malen“.

Aber wie oft hast du bisher versucht, aus deinen ersten Malen den größten Genuss zu gewinnen und sie somit in ganz besondere Genussmomente zu verwandeln? Das ist gar nicht so schwer. Du solltest nur einfach wissen, dass es sich dabei in den meisten Fällen um einen weiteren Anlass für neue Erfahrungen handelt, den du ganz bewusst genießen könntest. Doch wenn du aus solchen Gelegenheiten bis heute nicht gezielt Genusserlebnisse erschaffen hast und es bedauerst, hier eine gute Nachricht: Es ist nie zu spät.

Neben den einmaligen Chancen gibt es unzählige Momente, die du zelebrieren kannst. Denn sie ermöglichen es dir jedes Mal, dir neue Genuss-Episoden zu verschaffen, von denen du viele vielleicht noch nie zuvor erlebt hast. Dafür eignen sich am besten kleinere Zeitspannen wie beispielsweise der kommende Sommer. Da gibt es nämlich reichlich erste Male, die du diesmal bewusst genießen könntest.

Das erste Eis bei schönem Wetter

Denk doch an das erste Eis, das du bei schönem Wetter essen wirst! Möchtest du es lieber im Becher haben, am Stiel oder im Hörnchen? Welche Geschmacksnuance würdest du bevorzugen? Wo und mit wem würdest du dein Eis am liebsten genießen? Stell es dir einfach vor! Wenn es tatsächlich so läuft, wie du dir das gerade ausmalst, dann wirst du auch besonders viel Spaß daran haben.

Read More