Warum ist dir Genuss wichtig? Wir haben auf der Straße nachgefragt…
Genießen lädt unseren Akku wieder auf. Dafür braucht jeder Mensch unterschiedlich lang. Demensprechend variiert auch die Dauer der Genussmomente oder -phase bei jedem Menschen. „Genussmomente sind individuell“, antwortet eine Teilnehmerin unserer Straßenumfrage in Bremen auf unsere Frage, wie lange ein Genussmoment für sie andauert. Und tatsächlich wird deutlich, wie unterschiedlich die zeitlichen Empfindungen jedes Menschen sind. Für manche dauert ein Genussmoment nur einige Sekunden oder Minuten, während er für andere sogar mehrere Stunden oder Tage anhalten kann. Fest steht: Die Einheit „Moment“ lässt für jeden einzelnen einen Definitionsspielraum und ist somit schwer greifbar.

WENIGER ANZEIGEN

 
 
 
 
 
 
 

LETZTE BEITRÄGE